Spendenübergabe des KSB Brilon in Inden/Altdorf im Kreis Düren

 
 
Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

Der Kreisschützenbund Brilon e.V. überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro an die Panktratius Sport Schützen in Inden/Altendorf im Kreis Düren. Auch die Sportschützen sind von der Hochwasserkatastrophe im Juli schwer getroffen worden, innerhalb weniger Stunden war das Vereinsleben durch die Wassermassen vernichtet. Die Wasser- und Schlammmassen hatten die Schießsportanlage und das Vereinsheim über einen Meter hoch überflutet. Die Schäden belaufen sich auf einen hohen fünfstellingen Betrag.  

 

Trotz zahlreicher Spenden und Unterstützung der Mitglieder kann der Verein diese Kosten nicht alleine finanzieren, von daher war der erste Vorsitzende der Pankratius Sport Schützen Gottfried Crützen begeistert von der Unterstützung des Kreisschützenbundes Brilon. Die Spende hilft uns bei der Instandsetzung des Vereinsheims enorm weiter.

Wir hoffen noch in diesem Jahr die Estricharbeiten abschließen zu können, damit wir im Frühjahr 2022 den Schießbetrieb wieder aufnehem können“.

 

Den Spendenbetrag hat der Kreisschützenbund Brilon in einer Sammlung im Kreisvorstand sowie aus Mitteln der Kreisschützenkasse zusammen getragen.

 

Im Namen des Kreisschützenbundes Brilon e.V.        

        Rüdiger Eppner
           Kreisoberst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*